Beratung / Suchtberatung

suchtmittelübergreifende (Erst-)Beratung bei problem.Substanzkonsum, Glücksspiel- od. Mediennutzung

Angebot

Beratung bei Problemen mit Alkohol, Glücksspielen, Cannabis, Partydrogen, Medikamenten und elektronischen Medien.
Erstzugang ohne Voranmeldung

Ziele

Wir unterstützen Sie darin, sich kritisch mit dem eigenen Suchtverhalten und Suchtmittelkonsum auseinander zu setzen und die eigenen Handlungsalternativen zu erkennen und umzusetzen.

Ressourcen

In der Boje arbeiten MitarbeiterInnen aus den Berufsfeldern Sozialpädagogik, Pädagogik und Psychologie.

Zielgruppen

  • Genderbezug
    • geschlechterübergreifend
  • Suchtbetroffenheit
    • Suchtkranke oder Suchtgefährdete
  • Altersgruppen
    • Erwachsene
  • spezifsch bei Mißbrauch von Substanzen
    • Alkohol
    • Amphetamine und Speed
    • Biologische Drogen
    • Cannabis
    • Doping Steroide Anabolika
    • Ecstasy und Partydrogen
    • Kokain
    • Medikamente und Arzneimittel
    • Schmerz- und Beruhigungsmittel
    • Mischkonsum
  • spezifsch bei Verhaltensstörungen
    • Glücksspiel
    • Medien Computer Internet

Leistungen

  • Beratung
    • Information
    • Suchtmittelübergreifende Erstberatung
    • Vermittlung
  • Betreuung
    • Begleitung
  • fremdsprachliche Angebote
    • englisch
  • Angebotsform
    • ambulant
    • anonym
    • einzeln
    • in der Gruppe

Kontakt

Die Boje


Suchthilfezentrum
Brauhausstieg 15-17
22041 Hamburg
Tel (040) 444091
Fax (040) 444092
dieboje.de
Mail Senden

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10 - 18, Termine nach Vereinbarung Offene Sprechstunde: Mi 14 - 18 (ohne vorherige Terminvereinbarung). Zusätzliche telefonische Erreichbarkeit unter 040 7314949

Verkehrsverbindung

U/S Bahn Wandsbeker Chaussee (U1, S1, S11), U-Bahn Wandsbek Markt (U1), ZOB Wandsbek Markt: 8,9,10,23,35,39,116,160, 162,213,260,261,262,263

Lageplan

Lageplan

Die Räume sind barrierefrei

Kosten

Keine

Aufnahmebedingungen

Unsere Beratung richtet sich vor allem an Erwachsene. Für Angehörige gilt dies nicht. Jugendliche ALG II-Empfänger können sich bereits ab 15 Jahren von uns beraten lassen.

Sonstiges

Seit Dezember 2011 sind im Suchthilfezentrum die Boje die beiden Beratungsstellen Barmbek und Eimsbüttel unter einem Dach und unter Trägerschaft der GPD Nordost vereint.

Dokumente herunterladen

Flyer Die Boje
Flyer Die Boje
 
Schleswig-Holstein Altona Eimsbüttel Hambug-Nord Wandsbek Hamburg-Mitte Harburg Bergedorf Niedersachsen